Datenschutz

Die folgende Datenschutzerklärung informiert Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Online Shop:

reitsport-hodibe-shop.de

reitsport-hodibe-shop.de ist ein Angebot der:

Reitsport HoDiBe
Inh. Horst-Dieter Beyer

Kevelaer Str. 10a
50733 Köln

Email: info@reitsport-hodibe.de
Telefon +49 (0) 22 1 / 760 3313
Telefax +49 (0) 22 1 / 766 617

Grundsätzliches zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Um personenbezogene Daten handelt es sich immer dann, wenn die Daten einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Dazu gehören zum Beispiel der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer, aber auch Daten über Vorlieben oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden.

Den Schutz ihrer personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Deshalb behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten streng nach den gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die rechtlichen Grundlagen hierzu finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns sicher, das heißt verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für die Nutzung unseres Kunden- oder Partnerkontos. Wir bedienen uns hier des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Darüber hinaus sichern wir unsere Webseiten sowie unsere sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

Speicherung von Zugriffsdaten in Serverlogfiles

Grundsätzlich können Sie unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Hierzu gehören:

Browsertyp und -version
verwendetes Betriebssystem
Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
Webseite, die Sie besuchen
Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.
Die Daten werden von uns zur Sicherstellung des störungsfreien Betriebs unserer Seite sowie zur Verbesserung unserer Angebote ausgewertet. Sie erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Wir behalten uns aber vor, die Daten nachträglich zu überprüfen, sofern sich Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung ergeben.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Webseiten für Sie attraktiv gestalten zu können und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website allerdings eingeschränkt sein.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung

Personenbezogene Daten werden von uns erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung freiwillig mitteilen. Um welche Daten es sich hierbei handelt, ist aus dem entsprechenden Eingabeformular ersichtlich. Die von ihnen mitgeteilten Daten werden grundsätzlich nur zur Vertragsabwicklung verwendet und gespeichert. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden die Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Eine Löschung findet nur dann nicht statt, wenn Sie ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten haben, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren.

Datenerhebung und -verwendung bei Eröffnung eines Kunden- bzw. Partnerkontos

Auf unseren Webseiten bieten wir Ihnen die Möglichkeit ein Kunden- oder Partnerkonto zu eröffnen. Die hierbei erhobenen Daten sind aus den Eingabemasken im Rahmen der jeweiligen Registrierung ersichtlich. Wir erheben und speichern diese Daten um Ihnen die Nutzung unsere Angebote zu vereinfachen. Außerdem verwenden wir die Daten um Sie über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs, Sendeauskunft oder technische Umstände per E-Mail zu informieren.

Die Löschung Ihres Kunden- oder Partnerkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die oben beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kunden- bzw. Partnerkonto erfolgen.

Datenerhebung und Verwendung bei Nutzung der Kontaktmöglichkeiten

Ferner haben Sie auf unseren Seiten die Möglichkeit, mit uns über Kontaktformular oder per E-Mail in Verbindung zu treten. Die hierfür erhobenen Daten ergeben sich aus den entsprechenden Eingabemasken. Die Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und für den Fall etwaiger Anschlussfragen gespeichert. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung geben wir diese Daten nicht weiter.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Im Rahmen der Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der bestellten Waren erforderlich ist.

Ferner geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Sofern Sie sich für eine Zahlung über PayPal entschieden haben (PayPal Kreditkarte, PayPal Lastschrift oder – soweit angeboten - PayPal "Kauf auf Rechnung") geben wir Ihre Zahlungsdaten zwecks Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal") weiter. Für die genannten Zahlungsarten behält sich PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal für die Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Weitere Informationen zum Datenschutz von PayPal finden Sie unter:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Einsatz von Google Analytics

Auf unseren Webseiten benutzen wir „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Die Nutzungsbedingungen und Hinweise zum Datenschutz der Google Inc. zur Verwendung von Google Analytics finden Sie unter:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
https://www.google.de/intl/de/policies/.

Einsatz von Social Plugins von Facebook, Google+, Twitter und Instagram

Auf unseren Webseiten verwenden wir sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ sowie der Mikroblogging-Dienste Twitter und Instagram. Die Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc., Twitter Inc. und Instagram LLC. angeboten („Anbieter“).
Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins
Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/
Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons
Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google, Twitter oder Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Webseiten Ihrem Profil auf Facebook, Google+, Twitter bzw. Instagram unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“-, den „Twittern“- bzw. den „Instagram“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk, auf Ihrem Twitter- bzw. Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter, die sie hier aufrufen können:

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy
Datenschutzhinweise von Instagram https://help.instagram.com/155833707900388/
Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook, Twitter oder Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Einsatz von Google-Adwords Conversion Tracking

Als AdWords-Kunde nutzen wir auf unseren Webseiten den Analysedienst „Conversion Tracking“ der Firma Google Inc. (www.google.de; nachfolgend „Google“). Dabei wird von Google ein Cookie (Conversion Cookie) auf Ihrem Rechner abgelegt, wenn Sie über eine unserer Google Anzeigen auf unsere Webseite gelangt sind. Conversion Cookies verlieren nach max. 90 Tagen ihre Gültigkeit und enthalten keine Informationen, durch die Sie persönlich identifiziert werden können. Wenn Sie bestimmte Seiten unseres Webauftritts besuchen und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie auf eine unserer bei Google geschalteten Anzeigen geklickt haben und hierüber zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können daher nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen zur Feststellung der Gesamtzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben. Ferner erfahren wir, welche Seiten unseres Webauftritts vom Nutzer in Folge der Anzeige besucht wurden. Wir erhalten aber keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter:

https://services.google.com/sitestats/de.html

Einsatz von Google AdSense

Auf unseren Webseiten nutzen wir zudem „Google AdSense“, einen Anzeigen-Dienst der Google Inc. (www.google.de; nachfolgend „Google“). Dabei werden von Ihrem Browser „Cookies“, also Textdateien, gespeichert, um eine Analyse der Benutzung unsere Seiten zu ermöglichen. Google AdSense verwendet darüber hinaus auch so genannte „Web Beacons“; das sind kleine unsichtbare Grafiken. Durch die Web Beacons ist es Google möglich Informationen, wie z.B. den Besucherverkehr auf unseren Seiten auszuwerten. Die durch die Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Seiten einschließlich Ihrer IP-Adresse werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen können von Google an Vertragspartner weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse aber nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, allerdings kann es sein, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen unseres Angebotes voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit den oben beschriebenen Bearbeitungen zu dem dort genannten Zweck einverstanden.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten , bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an unsere oben genannte Kontaktadresse.

Zuletzt angesehen